The Qvest Hotel Aussenansicht
Cologne hidaway Bildmarke
The Qvest hidaway Logo

Beim ersten Blick auf das leerstehende historische Stadtarchiv in Köln stand fest: Diese wahnwitzige Herausforderung passt zu uns. Es gibt wohl keine schönere Liebeserklärung an unsere Stadt, als die Türen zu ihrem alten Archiv wieder der Allgemeinheit zu öffnen. Mit dem THE QVEST hideaway Hotel entstand ein eindrucksvoller Ort, der neogotische Architektur mit den großen Designs des 20. Jahrhunderts paart.

Gekürt von Geo-Saison als schönstes Design-Hotel Europas, symbolisiert das Hotel die Fusion aus dem künstlerischem Anspruch des QVEST Magazins und der stilsicheren Kuration des QVEST SHOPS. In der Symbiose dieser drei Bereiche finden sich zahlreiche Schnittmengen, weshalb das Hotel auch als Shootinglocation, als Showroom und Veranstaltungsort zum Einsatz kommt.

The Qvest Hotel Impressionen

 

Event

Herr von Eden im QVEST hideaway

Für die stimmungsgeladene Soiree des Herrenausstatters Herr von Eden zog Chilly Gonzales’ Flügel samt Streichquartett in die Lobby des Hotels ein. Wir lieferten eine einmalige Veranstaltungs-Kulisse, die dem Stil der Marke wie kaum ein anderer Ort in Köln gerecht wird.

Fotografie von David Killagöz.

 

 

Herr von Eden im QVEST hideaway Foto 01
Herr von Eden im QVEST hideaway Foto 02
Herr von Eden im QVEST hideaway Foto 03
Herr von Eden im QVEST hideaway Foto 04

Produktinszenierung

Neutra im QVEST hideaway

Die klassische Moderne zu Gast im neogotischen Altbau: Als Neutra uns bat, ihr neues Lookbook zu produzieren, hätten wir uns hierfür keinen besseren Ort als die Zimmer des QVEST Hotels wünschen können. Neben der besonderen Architektur waren es vor allem die einzigartigen Lichtverhältnisse, die den Designklassikern von Richard Neutra Charakter gaben.

Qvest Hotel Impression 01
Qvest Hotel Interior
Qvest Hotel Impression 03
Qvest Shop

The Qvest Shop

Design Classics